Erste Medaille an einer EM für die Schweizer U-21 Nationalmannschaft!

Das Schweizer U21 Team hat an der Kanupolo Europameisterschaft den 3. Platz erkämpft. Das ist ein Riesen Erfolg für Kanupolo-Schweiz! Das internationale Level ist derart hoch und jeder Platz ist super hart umkämpft. Der KPZ ist in der U21 mit folgenden drei Athleten vertreten, die ganz massgeblich zu diesem Erfolg beigetragen haben:

Elias Werner #2 - Torwart
Dario Stern #3 – Goalgetter
Dominic Schaub #6 – Powerhouse

JUNGS, WIR SIND SUPER STOLZ AUF EUCH UND DANKEN EUCH FÜR EUEN HARTEN TRAININGSEINSATZ – IHR SEID IN EUREN JUNGEN JAHREN SCHON ECHTE VORBILDER!!!

Danke auch für die unermüdliche Trainerarbeit von Bene, Ilja und Jan Thalmann. Es ist ein Privileg, dass diese jungen Sportler von den Besten lernen durften und ihr immer noch soviel Zeit in den Nachwuchs investiert!

Gratulation auch an das Schweizer Männer Team, welches mit Benedikt Lagler einen super 5. Platz erkämpft hat!


Ebenso Gratulation an Zoe Mindek, die mit der Schweizer U21 den 6. Platz erzielte. Es ist schön zu sehen, wie sich die Disziplin der Frauen entwickelt. Dass der KPZ mit Zoé eine Goalgetterin stellen durfte, macht uns sehr stolz!

Partner und Sponsoren