Kanupolo Zürich ist U14-Schweizermeister 2019!

Anlässlich der internationalen Regatta in Rapperswil wurde im Kanupolo die U14 SM ausgetragen. Dank niedriger Tore, kleinerem Ball und angepasster Spieldauer konnten selbst die jüngsten Athleten mühelos mithalten. Somit durften die Athleten dank fairsten Wetterbedingungen auf einen spannenden Wettkampf hoffen. Neben dem KC Nidwalden, die seit Jahren an diesem Wettkampf teilnehmen, war dieses Mal auch der KC Schaffhausen als nicht Poloverein am Start. Beide Teams kämpften tapfer. Jedoch sieht man das mangelnde Ballgefühl und taktische Verständnis, welches die anderen Teams dauernd in den Trainings üben. In der Vorrunde zeigte sich, dass der Kanupolo Zürich (Swisscup Sieger 2019) mit seiner hervorragender Nachwuchsförderung auch in diesem Jahr mitmischen wird. Souverän gewann man die Vorrunde und konnte im Final gegen KC Rapperswil-Jona 1 den Titel mit 4:2 klar verteidigen. Das zweite und jüngste Team an diesem Turnier, um den Captain Andrin Dey, schlug sich tapfer und konnte sich dank balltechnischem könne, gegen die physischen und klar älteren Athleten von Schaffhausen durchsetzten. Was ihnen den 6. Schlussrang sicherte. Somit endet die Saison 2019 für die jüngsten Spieler und am nächsten Wochenende stehen dann die Titelkämpfe der U18, der Frauen und den Herren ebenfalls in Rapperswil an. Wir freuen uns auf weitere Schweizermeister und Meisterinnen!

Endrangliste

1. Kanupolo Zürich 1
2. Kanuclub Rapperswil-Jona 1
3. Thurgauer Wildwasser-Fahrer
4. Kanuclub Nidwalden
5. Kanuclub Rapperswil-Jona 2
6.Kanupolo Zürich 2
7. Kanu Club Schaffhausen

Partner und Sponsoren